Fünf Männer im Haus ist eine Herausforderung

Juni 15, 2012

Mal was anderes

habe ich für die neue Challenge bei Scrapping the Music gemacht. Der Song ist so positiv und fröhlich, dass ich unbedingt mal was mit viel Farbe und mixed media machen mußte. Und dann ist da dieser Text "pictures on my phone", ja und da habe ich darüber nachgedacht, wie das früher war mit dem Handy...
Wer Lust hat schaut vorbei und lässt sich vom Song oder vom prompt inspirieren.


Nebenbei finde ich diese Schablone einfach Zucker.

Juni 09, 2012

BLOG HOP - Komm auf die Wiese Luise -

 Hallo - es geht los, viel Spaß bei unserem Blog Hop!

Neben den vielen tollen Aktionen auf den Blogs der Design Team Mitglieder gibt es tolle Gewinne für euch: hinterlasst Kommentare - hier und bei allen anderen - und ihr landet im Verlosungstopf für drei Shopping-Gutscheine für www.danipeuss.de über *Trommelwirbel* 50 €, 25 € und 10 €. Die Gewinner ziehen wir aus ALLEN Kommentaren zu den heutigen Blog-Hop-Beiträgen auf ALLEN unten stehenden Blogs, die bis Mittwoch 13.06.2012 23:59 Uhr abgegeben werden (jeder Kommentar = 1 Los!). Viel Glück!! Am Ende habe ich euch auch noch einen kleinen RAK eingebaut.

Gerne habe ich für euch etwas vorbereitet, dabei wollte ich mich selbst etwas herausfordern, also Karten.
Karten machen fällt mir nie leicht, aber meine bessere Hälfte braucht ein paar Geburtstagskarten (nur für Männer). Ich habe ihm ein paar vorbereitet und dazu eine Aufbewahrungsbox, damit sie solange unbeschädigt bleiben, gefaltet.



Das Kraftpapier von MME eignet sich, weil es so stabil ist, einfach herrlich dafür.
Aber auch mit anderen Papieren klappt das gut. 
Ihr benötigt ein 9*12 inch Rest. Dafür wird zuerst der Länge nach bei 1,5 inch gefalzt.



Danach das Papier bis zur 10 inch Markierung vorschieben und bei 8,5 inch falzen. 



Jetzt solltet ihr zwei Falzlinien haben.



Jetzt das Papier 90° drehen. Die erste Falzklinie bei 7,5 inch setzen.


 Diese erste Falzlinie nach rechts bis zur Markierung 8 inch vorschieben.


Somit liegt der linke Rand bei 0,5 inch an, nun an dem Pfeil (8 inch Markierung) falzen.


Diesen Falz gleich falten und die gefaltete Kante an die rechte Kante des Falzbrettes anlegen und bei 10,5 inch nochmals falzen. (upps das Bild ist unscharf!)


Die Querfalze alle bis zu den Längsfalzen einschneiden.


Die Ecken, die später die Lasche bilden und den Einstieg in die Box, habe ich mit dem 3/8 Eckrunder abgerundet.



an der Lasche zwischen den beiden gerundet Teilen, habe ich ein doppelseitiges Klebenband aussen aufgebracht, das gibt später ein Teil des Deckels.



Ausserdem habe ich die eingeklappte Lasche am Boden schräg eingeschnitten, damit die Box sich besser zusammenkleben lässt, somit kann man auch schräge Einschnitte ausgleichen....( für alle, die so ungenau, wie ich arbeiten)



Innen habe ich an den schräg eingeschnittenen Laschen und an dem Laschen des Teiles, das später vorne unten sitzt doppelseitiges Klebeband angebracht.


Zuerst hab ich die obere Lasche geklebt. Dann ist der Deckel schon fertig.


 Dann den unteren Teil zusammen geklebt, in dem ich die Lasche der hinteren Wand nach innen gefaltet habe und darauf die Lasche des Bodens. ( Das wirkt erstmal komisch, aber dafür gibt es in der Box eine glatte Wand. Dadurch bleiben die Karten innen nirgens hängen!)

  
Dann den Rest des Vorderteiles drauf, fertig!


Jetzt kann jeder verzieren wie er will.



In der Box haben bei mir bereits fünf "männliche" Karten ihr zuhause gefunden.
Alle sind wie schon gesagt für Geburtstage für Männer gedacht!





Und zwei Tags aus den letzten Schnipseln (ausgestanzt mit TimHoltz Stanze und einem Mover and Shaper)


Alles ist aus Resten aus den Dani Peuss Kits entstanden, die bei mir, nachdem ich damit fertig bin, alle in einer Schublade landen und zwar lose ! zum "Darinrumsuchen"
Der Kraftcardstock von MME z.B. war aus dem März-Kit, davon hatte ich schon die Tickets ausgeschnitten. 

Ich hoffe, der ein oder andere hat Lust auch aus seinen Resten etwas zu werkeln und sich eine Vorratsbox an Karten anzulegen.  Wer die nächste Woche eine Box nachbaut und mir einen Link hinterlässt, kann zusätzlich einen kleinen RAK von mir gewinnen, also hüpft mit und macht mit, es lohnt sich.

Und jetzt viel Spaß beim Weiterhüpfen auf den wundervollen Blog: ***Tag für Tag****


Zur Übersicht hier auch noch die komplette Liste aller, die bei unserem Blog Hop dabei sind:

http://danipeuss.blogspot.com
http://www.missmarple70.blogspot.com
http://jazzicas-blog.blogspot.de/
http://kleineseligkeiten.blogspot.com
http://ninasblog-scrapmama.blogspot.com/
www.baersgarten.com/blog
http://sheepsz.de
http://kathrinskunststuecke.blogspot.com/
http://detailverliebtheit.blogspot.de/
http://www.scrap-impulse.typepad.com/
http://zebrahoernchen.de/blog/
http://miss-schnipsel.blogspot.de/
http://tagfuertag.typepad.com
http://quiltmaedchen.blogspot.de














Juni 05, 2012

Picknick gefällig?

Ich freu mich schon auf alle Hüpfer und lade euch ein auch bei mir Gast zu sein, ein kleines Picknick auf meiner Blogwiese zu halten und auch bei den anderen Mitgliedern des DT Dani Peuss vorbeizuschauen. Es wird viele leckere Scrapprodukte geben.




Juni 01, 2012

eine neue Challenge

bei Scrapping the Music ist online! Diesmal gibt es einen Einkaufsgutschein von Noel Mignon, die Buttons im Shop finde ich dort einfach genial. Zu dem neuen Song habe ich auch wieder ein Layout gewerkelt. Kaum zu glauben aber es ist die 200.Challenge !